Fast 500.000 Euro für Trikot

Aufmacherbild

Ein Fan hat sich das Trikot des Kapitäns der US-amerikanischen Olympia-Mannschaft aus dem Jahr 1980 umgerechnet 498.000 Euro kosten lassen. Mike Eruzione führte sein Amateurteam bei den Spielen in Lake Placid zu einem Finalsieg über die favorisierten Russen und wurde somit zum Nationalhelden. "Noch bis vor zwei Jahren lag das Trikot auf dem Dachboden in meiner alten Sporttasche", so der ehemalige Eishockeyspieler. Der Erlös kommt seiner Wohltätigkeitsstiftung und seiner Familie zugute.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen