Blackhawks wecken mit Sieg Erinnerungen

Aufmacherbild
 

Wie letztes Jahr kommt es im Finale der Western-Conference zum Duell zwischen Chicago und Los Angeles.

Wie letztes Jahr können die Blackhawks Spiel eins gewinnen. Statt einem 2:1-Erfolg im Vorjahr setzt es zum Auftakt der diesjährigen Serie einen 3:1-Sieg.

LAOLA1 mit den Details zu dieser Begegnung:

Chicago Blackhawks - Los Angeles Kings 1:0

 SPIEL 1: Chicago Blackhawks vs. Los Angeles Kings 3:1

In einer zögerlichen Anfangsphase mit wenigen Schüssen kann keines der beiden Teams die Oberhand gewinnen. Beide Mannschaften versuchen, nicht in Rückstand zu geraten.

In der 15. Minute ist es jedoch so weit, Chicago gelingt der erste Treffer des Abends. Hossa erkämpft im Powerplay die Scheibe und spielt an die blaue Linie. Saad fälscht Leddys Schuss unhaltbar ab.

Umstrittene Entscheidung

Im zweiten Drittel sind es die Gäste aus Los Angeles, die besser aus der Kabine kommen. Jedoch sind es erneut die Hausherren, die über ein (vermeintliches) Tor jubeln dürfen: Toews zieht zum Netz und trifft dabei Goalie Quick, die Scheibe geht von Kings-Verteidiger Voynov ins eigene Netz.

Nach kurzer Beratung entscheiden die Offiziellen, dass Toews Quick mit dem Kontakt davon abhielt, den Puck abzuwehren – der Treffer zählt nicht.

Nur eine Minute später stellt Toffoli (25.) nach Zuspiel von Pearson auf 1:1.

Erneute Fühung

Die Blackhawks schlagen jedoch noch im Mitteldrittel zurück. Keith (32.) stellt mit einem abgefälschten Schlagschuss von der blauen Linie auf 2:1.

Das Schlussdrittel beginnt mit einem Knall -  im wahrsten Sinne des Wortes. Toffoli ist nach Richards-Pass durch, lässt Torhüter Crawford aussteigen, verfehlt dann aber das leere Tor und trifft die Stange.

Die Kings machen Druck, der Ausgleichstreffer gelingt aber nicht. Ganz im Gegenteil: Toews macht vier Minute vor Schluss per One-Timer alles klar.

Blackhawks-Goalie Crawford avanciert mit einer starken Fangquote von .962% zum Matchwinner.

Spiel zwei geht in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag über die Bühne.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen