NHL: Niederlagen für Vanek und Grabner

Aufmacherbild
 

Kein guter Abend für Österreichs NHL-Exporte Michael Grabner und Thomas Vanek.

Der Villacher geht mit den New York Islanders in Pittsburgh 1:6 unter. Chris Kunitz ist mit drei Toren und zwei Assists der Spieler des Abends, aber auch Superstar Sydney Crosby glänzt mit fünf Torvorlagen.

Den Ehrentreffer der Islanders erzielt Brad Boyes zum 1:3 (29.).

Knappe Niederlage für Sabres

In Philadelphia geht es zwischen den Hausherren und Vanek Buffalo Sabres zwar knappe zu, am Ende steht aber auch der Setirer mit leeren Händen da. Bereits nach neun Minuten führen die Flyers durch ein Powerplay-Tor von Simon Gagne (5.) und einen Shorthander-Treffer von Maxime Talbot (9.) mit 0:2.

Kurz darauf bringt Brian Flynn (12.) die Gäste zwar wieder zurück ins Spiel, doch Claude Giroux (21.) stellt nach 17 Sekunden im zweiten Abschnitt den alten Abstand wieder her. Im Schlussabschnitt trifft Jochen Hecht (45.) zwar noch für die Sabres, zum Ausgleich reicht es jedoch nicht mehr. Vanek steht 18 Minuten auf dem Eis.

Guter Auftritt der Lockout-Cracks

Die Edmtonton Oilers gewinnen auch dank zweier Tore von Ex-KAC-Spieler Sam Gagner in Chicago gegen die Blackhawks mit 6:5. Nach 24 Spielen mit Punkten en suite ist dies bereits die zweite Niederlage in Folge für Chicago.

Andrew Cogliano, ebenfalls während des Lockouts beim KAC tätig, erzielt beim 4:2-Sieg Anaheims über St. Louis einen Shorthander.

Weiter setzt sich Columbus gegen Detroit im Shootout 3:2 durch, wobei Ex-Salzburger Derick Brassard der erste Treffer der Blue Jackets gelingt.

Bruder von Tyler Spurgeon trifft

Montreal führt weiterhin die Eastern Conference an. Die Canadiens setzen sich in Florida mit 5:2 durch. Ex-Linz-Angreifer Shawn Matthias trifft für die Panthers, es ist sein siebentes Saisontor.

Minnesota gewinnt vor heimischer Kulisse 4:2 gegen die Vancouver Canucks, wobei Jared Spurgeon, Bruder von KAC-Profi Tyler, ein Powerplay-Tor für die Wild gelingt.

Colorado ringt nach Overtime die San Jose Sharks 3:2 nieder und New Jersey siegt nach Shootout gegen die Jets ebenfalls 3:2.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen