Williams ist Playoff-MVP

Aufmacherbild

Justin Williams darf sich über den Gewinn der Conn Smythe Trophy freuen. Diese wird jährlich im Anschluss an die Stanley-Cup-Finals an den besten Spieler (MVP) der Playoffs vergeben. "Ich kann nicht glauben, dass ich das gewonnen habe", lautet die erste Reaktion des Kings-Stürmers. Der 32-Jährige sammelte mit neun Toren und 16 Assists nicht weniger als 25 Punkte in der Postseason. Allein in der Finalserie gegen die Rangers steuerte er zwei Treffer und sieben Vorlagen bei.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen