Schreibt Jones NHL-Geschichte?

Aufmacherbild

Seth Jones, Verteidiger der Protland Winterhawks, könnte beim diesjährigen NHL-Draft am Sonntag (21:00 Uhr) Geschichte schreiben. Sollte der Defender tatsächlich als erster Spieler gezogen werden, wäre er der erste afro-amerikanische Nummer-eins-Pick. "Allein die Tatsache, dass Seth eine große Chance hat, als erster Crack ausgewählt zu werden, zeigt dass sich viel verändert hat und das ist großartig für das Hockey", sagt der afro-amerikanische Canadiens-Verteidiger P.K. Subban.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen