Vanek bei 4:5 mit Tor und Assist

Aufmacherbild
 

Thomas Vanek und die Minnesota Wild müssen sich in der NHL bei den Detroit Red Wings mit 4:5 nach Penaltyschießen geschlagen geben. Der Steirer trifft mit seinem 9. Saisontor zum zwischenzeitlichen 3:4 und verbucht seinen 20. Assist, im Shootout setzt sich aber das Heimteam durch. Einen 3:2-Heimsieg nach Overtime feiert Michael Raffl (bleibt ohne Scorerpunkt) mit den Philadelphia Flyers gegen die Pittsburgh Penguins. Claude Giroux erzielt im Powerplay nach 3:57 der Verlängerung das Siegtor.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen