Bruins-Topscorer in die Schweiz

Aufmacherbild
 

Tyler Seguin wird aufgrund des NHL-Lockouts seine Schlittschuhe künftig in der Schweiz schnüren. Der Bruins-Topscorer der vergangenen Saison unterschreibt beim EHC Biel. Drei seiner Bostoner Kollegen folgen ihm nach Europa: Verteidiger Andrew Ference wechselt nach Tschechien zum HC Ceske Budejovice, Center David Krejci zum Liga-Rivalen Pardubice. In die KHL verschlägt es Backup-Goalie Anton Khudobin, der bei Atlant Moskau Oblast das Tor hüten wird.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen