Buffalo Sabres geben Roy ab

Aufmacherbild
 

Überraschender Trade der Buffalo Sabres: Das Team von Thomas Vanek lässt Derek Roy ziehen. Der 29-Jährige wechselt zu den Dallas Stars, die im Gegenzug Steve Ott und Verteidiger Adam Pardy abgeben. "Wir mussten die Balance zwischen technischem und körperbetontem Spiel finden, härter werden", gibt Sabres-General-Manager Darcy Regier zu bedenken. Roy, Nummer-eins-Center der letzten Jahre, zeigt sich geschockt: "Ein eigenartiger und emotionaler Tag. Ich habe hier seit dem Draft 2001 gespielt."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen