Vermette-Rückkehr nach Arizona

Aufmacherbild
 

Antoine Vermette, der seinen Teil zum Stanley-Cup-Triumph der Chicago Blackhawks beisteuerte, kehrt zu den Arizona Coyotes zurück. Der Center, der am 28. Februar getradet wurde und für Chicago vier Tore in den Playoffs, inklusive zweier spielentscheidender Treffer im Finale, erzielte, erhält einen Zweijahresvertrag, der ihm 7,5 Millionen Dollar einbringen soll. Vergangene Saison kam der 32-Jährige für die Coyotes und Blackhawks in 82 Spielen auf insgesamt 13 Tore und 25 Punkte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen