Heim-K.o. für Vanek und Grabner

Aufmacherbild
 

Bittere Heim-Pleiten für Thomas Vanek und Michael Grabner in der NHL. Vanek erzielt gegen die New York Rangers zwar sein 14. Saisontor, muss sich mit den Buffalo Sabres auf eigenem Eis aber mit 1:4 geschlagen geben und kassiert im 18. Heimspiel bereits die 11. Niederlage. Michael Grabner leistet im Heimspiel der New York Islanders gegen die Pittsburgh Penguins zu Beginn des 2. Drittels zwar die Vorarbeit zur zwischenzeitlichen 3:2-Führung, unterliegt mit seinem Team am Ende aber klar mit 3:6.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen