Vaneks Wild verlieren in Chicago

Aufmacherbild
 

Die Talfahrt der Minnesota Wild in der NHL geht weiter. In Chicago verliert das Team von Thomas Vanek (kein Torschuss bei 15:03 Minuten Eiszeit) mit 1:4. Hossa (5.), Bickell (8.), Richards (32.), Oduya (39.) bzw. Cooke (56.) erzielen die Tore. Die Anaheim Ducks kämpfen die Winnipeg Jets mit 5:4 im Penaltyschießen nieder. Rickard Rakell glänzt mit zwei Toren und zwei Assists. Sami Vatanen stellt im Shootout den Ducks-Sieg sicher. Die Florida Panthers siegen bei den Edmonton Oilers mit 4:2.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen