Vanek-Assist bei 1:4 in Montreal

Aufmacherbild

Als Thomas Vanek in der 35. Minute Jason Pominville bedient und dieser das 1:1 erzielt, keimt bei Minnesota Wild die Hoffnung auf einen Sieg in Montreal auf. Doch die Canadiens erweisen sich als zu stark und gewinnen das Heimspiel durch Treffer von Gallagher (30.), Eller (40.), Sekac (45.) und Pacioretty (47.) mit 4:1. Ohne die verletzten Österreicher Michael Grabner bzw. Michael Raffl siegen die NY Islanders bei den Arizona Coyotes 1:0 und die Philadelphia Flyers kämpfen Colorado 4:3 nieder.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen