Vanek trifft erstmals für Wild

Aufmacherbild

Der Bann ist gebrochen! Im 10. Spiel für Minnesota gelingt Thomas Vanek endlich der 1. Treffer für die Wild. Der 30-jährige Steirer erzielt beim 4:1-Heimsieg gegen Dallas Stars im Powerplay das 3:1 (40.) und wird zum Spieler des Abends gewählt. Vanek hält damit nach 673 NHL-Partien bei 278 Toren. 254 Treffer erzielte er für Buffalo, 17 für die NY Islanders, sechs für Montreal und nun den 1. für Minnesota. "Was für eine Erleichterung. Es fühlt sich großartig an", kommentiert Vanek sein Glück.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen