Vancouver tradet Goalie Luongo

Aufmacherbild
 

Die Vancouver Canucks traden Superstar-Goalie Roberto Luongo nach Florida, wo er bereits von 2000 bis 2006 unter Vertrag stand. Die Panthers bekommen zusätzlich Angreifer Steven Anthony und senden dafür Center Shawn Matthias sowie den talentierten, in der NHL bislang jedoch unter Wert geschlagenen Torhüter Jacob Markström nach Kanada. "Das kommt unerwartet. Ich bin verblüfft", erklärt der bald 35-jährige Luongo, der sich in Jahr vier eines 64 Mio. Dollar schweren 12-Jahres-Vertrags befindet.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen