Toronto schafft die NHL-Playoffs

Aufmacherbild
 

Die Toronto Maple Leafs ziehen im NHL-Osten als viertes Team nach Pittsburgh, Montreal und Boston in die Playoffs ein. Toronto siegt beim Tabellen-Nachbarn aus Ottawa mit 4:1. Goalie James Reimer ist mit 49 abgewehrten Torschüssen Spieler des Abends, James van Riemsdyk glänzt mit seinen Toren zum 1:0 (29.) und 2:0 (33.). Washington siegt in Montreal 5:1, Ovechkin verbucht zwei Tore und einen Assist. Im Nachzügler-Duell feiert Philadelphia in Carolina mit 5:3 im 45. Saisonspiel den 20. Sieg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen