Tampa Bay gibt St. Louis ab

Aufmacherbild

Während Steven Stamkos sein Comeback bei Tampa Bay gibt, heißt es für die Lightning-Fans Abschied von einer langjährigen Ikone zu nehmen. Das NHL-Team aus Florida hat Superstar Martin St. Louis im Austausch für Ryan Callahan, dessen Vertrag am Saisonende ausläuft, sowie einen Erst- und einen Zweitrunden-Draftpick an die New York Rangers abgegeben. Der 38-jährige St. Louis spielte seit 2000 bei Tampa Bay (Stanley-Cup-Champion 2004). In 1041 Karriere-Spielen kam er bislang auf 973 Punkte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen