Stars schießen Hurricanes ab

Aufmacherbild

Die Dallas Stars blamieren die Carolina Hurricanes und bejubeln einen ungefährdeten 5:2-Auswärtssieg. Es ist der dritte Erfolg en suite. Gleich vier Tore fallen im ersten Abschnitt. Eric Nystrom (6.), Stephane Robidas (13.) und Jamie Benn (20.) treffen für die Gäste, Chad Larose (14.PP) ist für die Hurricanes erfolgreich. Bereits im Mittel-Drittel machen die Stars durch Michael Ryder (24.) sowie Benn (38.SH) alles klar. Tuomo Ruutu (53.PP) trifft ein zweites Mal für die Hurricanes.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen