Chicago gleicht im Finale aus

Aufmacherbild
 

Die Chicago Blackhawks setzen sich in Spiel 4 der Stanley-Cup-Finalserie gegen die Tampa Bay Lightning knapp mit 2:1 durch und gleichen im best-of-seven aus. Tampa erwischt den besseren Start, scheitert aber immer wieder an Goalie Crawford und so bringt Toews (27.) die Gastgeber per Abstauber in Führung. Da Killorn (32.) aber kurz darauf der Ausgleich gelingt, entwickelt sich im Schlussdrittel ein offener Schlagabtausch, in dem Chicago dank Saad (47.) das bessere Ende für sich hat.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen