Devils-Kapitän beendet Karriere

Aufmacherbild
 

Bryce Salvador beendet nach 15 Jahren in der NHL seine Karriere. Der 39-Jährige, seit 2013 Kapitän der New Jersey Devils, hatte in der vergangenen Saison mit Rückenproblemen zu kämpfen und verpasste 67 Spiele. "Ich habe gemerkt, dass der Kopf noch will, der Körper aber sagt, dass es Zeit ist, zu gehen", so der Verteidiger. In seinen 13 Saisonen in der NHL verbuchte Salvador in 786 Spielen für die St. Louis Blues und die New Jersey Devils 24 Tore und 86 Assists.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen