NHL: Finnland-Legende hört auf

Aufmacherbild

Saku Koivu hängt nach 19 Jahren in der NHL seine Schuhe an den Nagel. "Es war der richtige Zeitpunkt, aufzuhören. Die Entscheidung ist das Ergebnis eines langen Prozesses. Ich denke, das ist zu hundert Prozent die richtige Entscheidung", so der 39-jährige Finne in der Zeitung "Turun Sanomat". Der Center absolvierte 1.124 Spiele in der NHL (1995-2009 Montreal, ab 2009 Anaheim) und erzielte 832 Punkte. 2001 wurde bei ihm Krebs diagnostiziert, er konnte diesen aber besiegen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen