Islanders gewinnen ohne Grabner

Aufmacherbild
 

Emotionaler Abend für die NY Islanders und den Villacher Michael Grabner, der nach einer Leistenoperation noch mindestens einen Monat pausieren muss. Zum letzten Mal ist im Nassau Coliseum eine NHL-Saison eröffnet worden, ehe die Islanders in ihre neue Heimstätte übersiedeln. Nach dem 5:3-Auswärtssieg in Carolina gewinnen die Islanders gegen die Hurricanes ihr zweites Spiel mit 4:3. Tavares (4.), Conacher (15.) Nelson (27.), Bailey (40.) bzw. Jiri Tlusty (15., 20., 55.) erzielen die Tore.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen