Vanek und Grabner im Pech

Aufmacherbild

Bitterer Abend für Thomas Vanek! Zwar steuert der Steirer bei der 2:3-Auswärtsniederlage der Buffalo Sabres bei den Toronto Maple Leafs einen Assist bei, muss aber schlussendlich verletzt vom Eis. Damit kassieren die Sabres bereits die dritte Niederlage in Folge. Ebenfalls nicht vom Glück verfolgt ist Michael Grabner bei der 2:4-Niederlage im Prestige-Duell bei den New York Rangers. Grabner bekommt 16:15 Minuten Eiszeit, gibt drei Torschüsse ab, steht aber bei drei Gegentreffern am Eis.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen