Pittsburgh-Pleite in New Jersey

Aufmacherbild
 

Die Formkrise von Pittsburgh hält an. Die Penguins kassieren beim 1:3 bei Nachzügler New Jersey die vierte Niederlage in Folge. Crosby gelingt zwar die Führung, doch Zajac, Jagr und Henrique schießen die Devils zum Sieg. Die New York Islanders (ohne Michael Grabner) müssen beim 4:3 gegen Washington nach 3:0-Führung noch in die Overtime, in der Boychuk den Sieg sicherstellt. Stamkos gelingt der 3:2-Siegtreffer für Tampa Bay gegen Toronto. Boston fertigt Detroit 5:2 ab. Carolina-Montreal 1:3.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen