Acht Flyers-Tore reichen nicht

Aufmacherbild

Ein wahres Torfestival gibt es in Philadelphia beim Aufeinandertreffen zwischen den Flyers und den Winnipeg Jets. Die Gäste aus Kanada setzen sich in der trefferreichsten NHL-Partie seit 15 Jahren mit 9:8 gegen die Hausherren durch. Bei den Flyers steht der Österreicher Andreas Nödl nicht im Kader. Weiter unterliegt Titelverteidiger Boston zu Hause den Montreal Canadiens mit 1:2. Die Anaheim Ducks setzen sich auswärts gegen Minnesota 3:2 durch, New Jersey gegen Phoenix endet 3:5.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen