Shutout-Sieg für Washington

Aufmacherbild
 

Die Pittsburgh Penguins müssen gegen die Washington Capitals die dritte Niederlage am Stück hinnehmen. Den zwei Treffern von Eric Fehr und einem von Marcus Johansson hat der Leader der Metropolitan Division beim 0:3 nichts entgegenzusetzen. Auch die Serie der New York Rangers hält, das 3:1 über New Jersey ist der achte Sieg in Folge. Tampa Bay müht sich zu einem 2:1 über Ost-Schlusslicht Carolina und behält damit die Top-Position in der Atlantic Division vor Detroit (3:2 n.OT in Ottawa).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen