NHL-Erfolge für Wild und Flyers

Aufmacherbild
 

Die Minnesota Wild bleibt mit einem 2:1-Heimsieg gegen Champion L.A. Kings auf NHL-Playoff-Kurs. Ein Doppelpack binnen 16 Sekunden (17.) von Charlie Coyle und Cal Clutterbuck bringt Minnesota 2:0 in Führung. Jeff Carter gelingt mit seinem 26. Saisontor eine Sekunde vor Schluss des 2. Drittels nur noch der Anschlusstreffer. Die Philadelphia Flyers besiegen Boston dank eines starken Goalies Steve Mason (39 Saves) mit 5:2. Die Nasville Predators gewinnen das Nachzügler-Duell gegen Calgary 4:3.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen