Tampa Bay wieder Spitzenreiter

Aufmacherbild

Mit einem 4:1-Heimsieg gegen Vancouver löst Tampa Bay Lightning die New York Islanders wieder als Tabellenführer der NHL Eastern Conference ab. Alex Killorn trifft doppelt. Montreal setzt sich gegen Nashville mit 2:1 in der Verlängerung durch. P.K. Subban trifft nach 4:08 Minuten der Overtime. Boston siegt in Dallas 3:1, Chicago schießt Arizona mit 6:1 aus der Halle, Washington unterliegt Nachzügler Edmonton 4:5 im Shootout und die New York Rangers bezwingen Ottawa mit 3:2 nach Verlängerung.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen