NHL-Top-Teams verlieren Shootout

Aufmacherbild
 

Sowohl Ost-Spitzenreiter Montreal Canadiens (2:3 gegen Florida) als auch die New York Rangers (4:5 gegen Vancouver) müssen sich in der NHL im Penaltyschießen geschlagen geben. Die Pittsburgh Penguins unterliegen im Heimspiel den Columbus Blue Jackets 1:2. Hartnell (18.) und Dubinsky (58./SH) bzw. Malkin (29.) erzielen die Tore. Die San Jose Sharks siegen bei den Dallas Stars 5:2, Washington fertigt Winnipeg 5:1 ab. Nicklas Bäckström ist mit zwei Toren und einem Assist der Spieler des Abends.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen