Canadiens übernehmen NHL-Spitze

Aufmacherbild

Mit dem 5. Sieg im 6. Saisonspiel setzen sich die Montreal Canadiens an die Spitze der NHL. Beim 3:2 (0:1/3:0/0:1)-Heimsieg gegen Colorado trifft Subban (25., 38.) doppelt. Detroit feiert gegen Toronto einen 1:0-Heimsieg. Henrik Zetterberg erzielt nach 64:50 Minuten das Goldtor. Chicago setzt sich daheim mit 2:1 nach Verlängerung gegen Nashville durch. Toews (64.) erzielt das Siegtor. Die San Jose Sharks gewinnen bei den New Jersey Devils 4:2, Washington besiegt Florida 2:1 im Penaltyschießen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen