Oilers geben Rote Laterne ab

Aufmacherbild
 

Die Edmonton Oilers stehen nicht mehr am Ende der NHL-Tabelle. Die Kanadier feiern einen 3:2-Sieg nach Shootout bei den Florida Panthers und überholen die Buffalo Sabres (3:4 gegen Flyers). Nail Yakupov verwandelt den entscheidenden Penalty. Die Dallas Stars entscheiden das Torfestival gegen die Washington Capitals mit 5:4 für sich. Die Calgary Flames müssen gegen die San Jose Sharks Überstunden machen, setzen sich aber mit 4:3 nach Overtime durch. Sean Monahan trifft in der Verlängerung.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen