Rangers-Pleite, Vancouver siegt

Aufmacherbild

Die New York Rangers, NHL-Tabellenführer in der Eastern Conference, unterliegen im Heimspiel den Ottawa Senators mit 0:3. Jason Spezza (29., 56.) und Milan Michalek (54.) sorgen für die Tore. Vancouver, Tabellenführer im Westen, ist nach einem 3:2-Overtime-Sieg in St. Louis das punktebeste Team. Der Schwede Daniel Sedin stellt nach 46 Sekunden der Verlängerung den Erfolg der Canucks sicher. Boston besiegt Montreal 2:1, Chicago fertigt Minnesota 5:2 ab, Winnipeg unterliegt San Jose mit 0:2.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen