Predators behalten Playoff-Platz

Aufmacherbild
 

Mit einem 3:0-Erfolg bei Colorado Avalanche behaupten die Nashville Predators ihren Playoff-Platz in der Western Conference der NHL. Filip Forsbergs Tor nach 143 Sekunden und zwei Empty-Net-Treffer durch Gabriel Bourque (59.) und James Neal (60.), sowie die 33 Saves von Goalie Calvin Pickard entscheiden die Partie zugunsten der Predators. Die San Jose Sharks feiern gegen Liga-Schlusslicht Edmonton Oilers einen 5:2-Erfolg. Mit demselben Ergebnis gewinnen die Winnipeg Jets bei den Dallas Stars.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen