Ottawas Chancen schwinden

Aufmacherbild
 

Die Ottawa Senators müssen sich wohl auf ein baldiges Saison-Ende einstellen. Die Franchise aus Kanada unterliegt zu Hause den New York Islanders, die weiterhin ohne Michael Grabner auskommen müssen, mit 1:2. Somit fehlen den "Sens" bereits fünf Punkte auf einen Playoff-Spot im Osten und es sind nur noch sechs Spiele zu spielen. Detroit hingegen ist weiter auf Post-Season-Kurs. Dank des Gamewinners von Nyquist werden die Boston Bruins 3:2 niedergerungen. Weiter schlägt Anaheim Edmonton 3:2.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen