Bruins prolongieren Erfolgslauf

Aufmacherbild

Die Boston Bruins sind in der NHL das Team der Stunde. Der amtierende Champion besiegt die Phoenix Coyotes durch ein Tor des Deutschen Dennis Seidenberg mit 2:1 und holt damit den 7. Sieg in Folge. Boston setzt sich damit an die Spitze der Eastern Conference, da die New York Rangers in Washington mit 1:4 verlieren. Goalie Jonathan Quick führt die L.A. Kings mit 38 Saves zu einem 2:0-Sieg bei Western-Leader Chicago. Weiters: Nashville-Minnesota 2:1 n.P., San Jose-Vancouver 2:3 n.V.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen