Nächstes Raffl-Tor für Flyers

Aufmacherbild

Michael Raffl ist auf den Geschmack gekommen. Nur drei Tage nach seinem Premieren-Tor gelingt dem Kärntner in Diensten der Philadelphia Flyers sein zweiter NHL-Treffer. Beim 2:1-Sieg gegen Montreal erzielt der 25-Jährige das erste Tor des Abends. Jakub Voracek bedient den freistehenden Villacher ideal, der bringt den Puck über Goalie Price hinweg im Gehäuse unter. Giroux (30.) erhöht auf 2:0, Galchenyuk (60.) scort den Anschlusstreffer. Für Philly ist es der erste Sieg nach drei Niederlagen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen