Grabner feiert unerwarteten Sieg

Aufmacherbild

Toronto feiert einen überraschenden 3:2-Sieg bei den Dallas Stars. Der Nachzügler im NHL-Osten landet mit Michael Grabner (kein Torschuss in 15:46 Minuten) im 15. Spiel den 3. Sieg, während West-Spitzenreiter Dallas im 16. Match erst zum 4. Mal als Verlierer vom Eis fährt. Holland (19.), Parenteau (53.) und Gardiner (57.) bzw. Sharp (40.) und Fiddler (46.) erzielen die Tore. Philadelphia schlittert mit Michael Raffl in eine 0:4-Heimpleite gegen Colorado. Matt Duchene gelingt ein Doppelpack.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen