Vanek scheitert in den Playoffs

Aufmacherbild
 

Für Thomas Vanek und die Minnesota Wild ist die NHL-Saison zu Ende. Die Truppe von Coach Mike Yeo verliert das vierte Spiel der "best of seven"-Serie gegen die Chicago Blackhawks mit 3:4 und das Conference-Halbfinale mit 0:4. Seabrook (11.) und Shaw (24./PP) schießen die Gäste in Führung, Haula (27.) gelingt der Anschlusstreffer. Kane (54.) und Hossa (57./EN) sorgen für die Vorentscheidung, ehe Spurgeon (58./PP) und Niederreiter (59.) nochmals für Spannung sorgen. Vanek bleibt ohne Punkt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen