Vanek steht vor dem Playoff-Aus

Aufmacherbild
 

Thomas Vanek muss sich mit Minnesota auch in Spiel 3 der NHL-Playoff-Serie gegen die Chicago Blackhaws geschlagen geben. Vor eigenem Publikum gehen die Wild als 0:1-Verlierer vom Eis. In der Best-of-seven-Serie führt Chicago damit bereits 3:0. Das Goldtor erzielt Patrick Kane in der 15. Minute, als er Wild-Goalie Devan Dubnyk im Powerplay mit einem Schuss ins lange Eck überwindet. Blackhawks-Keeper Corey Crawford wehrt alle 30 Schüsse auf sein Tor ab. Vanek steht 15:21 Minuten auf dem Eis.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen