Flames-Sieg in Krimi gegen Ducks

Aufmacherbild

Die Calgary Flames feiern in Spiel 3 gegen die Anaheim Ducks einen wichtigen 4:3-Heimsieg nach Overtime und verkürzen in der Best-of-seven-Serie auf 1:2. Die Kanadier machen es dabei denkbar spannend. Erst 20 Sekunden vor dem Ende der regulären Spielzeit gelingt Johnny Gaudreau der Ausgleich zum 3:3. Mikael Backlund schießt die Flames in der 5. Minute der Verlängerung zum Sieg. Bollig (3.) und Colborne (25.) bzw. Maroon (7.), Perry (15.) und Beleskey (29.) erzielen die weiteren Treffer.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen