Tampa Bay vor Finaleinzug

Aufmacherbild
 

Die Tampa Bay Lightning stehen vor ihrem zweiten Finaleinzug in der NHL. Der Champion von 2004 gewinnt Spiel fünf der "Best-of-seven"-Halbfinalserie gegen die New York Rangers mit 2:0 und stellt damit gesamt auf 3:2. Die Entscheidung des Spiels fällt im Mitteldrittel durch die Tore von Valtteri Filppula (34.) und Steve Stamkos (39.), gleichzeitig währt Tampa-Goalie Ben Bishop 26 Torschüsse ab. Die Lightning können die Serie somit in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf eigenem Eis beenden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen