NY Islanders vor Playoff-Aus

Aufmacherbild

Die New York Islanders stehen in der ersten Runde der NHL-Playoffs mit dem Rücken zur Wand. Die "Isles" verlieren das fünfte Spiel bei den Washington Capitals mit 1:5. Bailey (6.) bringt die Truppe von Coach Capuano zwar in Führung, Kuznetsov (10.) gleicht wenig später aus. Alzner (31.), Laich (43.), erneut Kuznetsov (47.) und Chimera (50.) schießen die Caps zum Sieg und zur 3:2-Führung in der "best of seven"-Serie. Michael Grabner kommt wie in Spiel drei und vier nicht zum Einsatz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen