Raffl erzielt sein 1. NHL-Tor

Aufmacherbild

In seinem 18. Spiel erzielt Michael Raffl sein allererstes NHL-Tor. Der Villacher bringt seine Philadelphia Flyers bei den Ottawa Senators per Abstauber in Führung (9.), MacArthur (11.) und Wiercioch (30./PP) können die Partie drehen. Nachdem die Flyers durch Treffer von Voracek (32./PP) und Schenn (34.) - Raffl mit Saison-Assist Nr. 3 - in Führung gehen, kontern die Kanadier durch MacArthur (43.) und Turris (49.). Timonen gleicht zwar aus (51.), doch Philadelphia verliert nach Shootout 4:5.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen