Caps, Pens und Rangers siegen

Aufmacherbild

Die Pittsburgh Penguins, Champion der Eastern Conference in der NHL, beenden die Preaseason mit einem Torfestival. Nach einem 3:3 vor dem Schlussdrittel siegen die Pens mit 8:3. James Neal ist mit drei Toren und einem Assist Spieler des Abends. Die Washington Capitals ringen zum Abschluss des Grunddurchgangs Boston mit 3:2 nach Verlängerung nieder. Eric Fehr trifft nach 3:23 Minuten der Overtime. Die New York Rangers schießen New Jersey mit 4:0 vom Eis, Philadelphia gewinnt in Ottawa mit 2:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen