Grabner siegt im Duell mit Nödl

Aufmacherbild
 

Michael Grabner und seine New York Islanders gewinnen das Österreicher-Duell gegen die Carolina Hurricanes mit Andreas Nödl 2:1. Der Kärntner Stürmer, der 4 Torschüsse abgibt und 15:57 Minuten auf dem Eis steht, bleibt wie der Wiener Nödl (1 Torschuss, 14:09 Min. Eiszeit) ohne Scorerpunkt. Jeff Skinner schießt Carolina in Uniondale in Führung (9.), John Tavares sorgt für den Ausgleich (28.) und entscheidet die Partie mit seinem Treffer nach 3:58 Minuten der Overtime zugunsten der Islanders.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen