Vanek verliert, Grabners 1. Sieg

Aufmacherbild

Im 4. Spiel der noch jungen NHL-Saison reißt die Serie von Thomas Vanek und seinen Minnesota Wild. Bei den L.A. Kings bleibt der Steirer erstmals ohne Scorerpunkt und sein Team muss mit 1:2 nach Verlängerung die 1. Niederlage hinnehmen. Toffoli (22./PP) und Koivu (46./PP) treffen, ehe der Slowene Anze Kopitar mit seinem Tor nach 2:19 der Overtime den Sieg der Kings fixiert. Den 1. Saison-Sieg und den 1. Assist bejubelt Michael Grabner beim 6:3-Erfolg der Toronto Maple Leafs in Columbus, Ohio.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen