NHL mit neuer Team-Einteilung

Aufmacherbild
 

Die NHL verkündete am Freitag eine neue Team-Einteilung: Statt bisher sechs wird es künftig nur noch vier Divisionen geben, auf die die 30 Mannschaften aufgeteilt werden. In den beiden West-Pools - der Central und der Pacific Division - spielen jeweils sieben Mannschaften, in den Ost-Gruppen - der Metropolitan und der Atlantic Division - jeweils acht. Aus dem Westen in den Osten wechselten dabei die Columbus Blue Jackets und die Detroit Red Wings.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen