NHL beschließt Umstrukturierung

Aufmacherbild

Die NHL beschließt in der Nacht auf Dienstag die größte Umstrukturierung der jüngeren Geschichte. Die beste Eishockey-Liga der Welt wird in Zukunft nicht mehr in zwei Conferences mit jeweils drei Divisions, sondern in vier Conferences (je zwei mit sieben bzw. acht Teams) ausgetragen. Dadurch werden in Zukunft alle Vereine sogenannte "Home-and-Home-Series" spielen können, also zumindest zwei Heimspiele in Folge. Auch der Umzug der Winnipeg Jets von Atlanta machte diese Änderung notwendig.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen