Jets siegen beim Trainer-Debüt

Aufmacherbild
 

Erfolgreicher Einstand von Neo-Coach Paul Maurice bei den Winnipeg Jets. Winnipeg gewinnt das erste Spiel unter dem neuen Trainer auf eigenem Eis gegen die Phoenix Coyotes mit 5:1. Ekman-Larsson (13.) schießt Phoenix im Powerplay in Führung, doch die Jets drehen durch Tore von Jokinen (13.), O'Dell (19.), Wheeler (29.), Frolik (45.) und Setoguchi (50./PP) die Partie. Die Carolina Hurricanes unterliegen den Calgary Flames mit 0:2. Bäcklund (36./PP) und Monahan (50.) treffen für die Kanadier.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen