L.A. Kings vergeben 1. Matchpuck

Aufmacherbild
 

Die Los Angeles Kings vergeben im Stanley Cup-Finale der nordamerikanischen Eishockey-Liga (NHL) den 1. Matchpuck zum 1. Titel. Nach drei Siegen kassieren die Kalifornier gegen die New Jersey Devils eine 1:3-Heimniederlage. New Jersey, das im 5. Spiel in der Nacht auf Sonntag Heimrecht besitzt, verkürzt in der "Best of 7"-Finalserie auf 1:3. Elias schießt die Devils in Führung (48.) und nach dem 1:1 durch Doughty (49.) stellen Henrique (56.) und Kovalchuk (60.) mit ihren Toren den Sieg sicher.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen