Islanders siegen, Vanek verliert

Aufmacherbild

Die New York Islanders, bei denen der Kärntner Michael Grabner nach seiner Leistenoperation weiter auf den ersten Saison-Einsatz wartet, jubeln gegen die New Jersey Devils über einen 3:1-Heimsieg. Goalie Jaroslav Halak pariert 34 Schüsse. Kulemin (13.), Clutterbuck (24.) und Cizikas (60./SH/EN) bzw. Damien Brunner erzielen die Treffer. Thomas Vanek (17:53 Min./1 Torschuss) unterliegt mit Minnesota den St. Louis Blues im Penaltyschießen 2:3. Tarasenko trifft als einziger Spieler im Shootout.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen